Pflegeversicherung von A-Z

Informieren – Vergleichen – Online abschließen

  • Finanzieller Schutz im Pflegefall
  • Tarife ohne Gesundheitsprüfung
  • Testsieger kostenlos vergleichen

Datenschutzrichtlinie VDD

Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Datenerhebung:

VDD – Vorsorgedienst Deutschland GmbH (im Folgenden: „wir“, „uns“)

vertreten durch den Geschäftsführer Dipl.-Vw. Lars Weiland

Tucholskystr. 13
10117 Berlin

1.     Allgemeines

Datenschutz und Datensicherheit haben für uns hohe Priorität. Der dauerhafte Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (wie z.B. Name, Benutzername, Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) ist uns besonders wichtig. Sie werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sowie von Nutzungsdaten. Diese Datenschutzbestimmungen beziehen sich nur auf unsere Dienstleistungen und unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

2.     Erhebung Ihrer Daten

  • Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir erfassen personenbezogene Daten nur, wenn Sie uns diese freiwillig, z.B. per E-Mail oder über ein Eingabe- oder Kontaktformular zur Verfügung stellen. Um solche Daten werden Sie z.B. gebeten, wenn Sie einen Antrag anfordern. Bitte lesen Sie zur Datenerhebung bei Antragsanforderung Ziff. 3 sowie zur Datenerhebung bei Weiterbearbeitung des Antrags Ziff. 4 dieser Datenschutzerklärung.
  • Soweit nicht anders angegeben, verarbeiten wir Nutzungsdaten zu dem Zweck, Ihnen die Webseiten sowie die darauf befindlichen Angebote und Dienste zugänglich zu machen sowie innerhalb des durch die anwendbaren Gesetze vorgegebenen Rahmens und wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben. Im Einzelnen lesen Sie hierzu bitte die Ziffern 7 bis 9 dieser Datenschutzerklärung.
  • Wenn Sie einen Antrag auf eine Versicherung anfordern wollen, müssen Sie zunächst den gewünschten Tarif auswählen. Sodann werden Sie gebeten, die für die Zusendung des Antrags notwendigen Daten einzugeben. Es handelt sich dabei um die folgenden Daten:

3.     Erhebung personenbezogener Daten bei Antragsanforderung

  • Geburtsdatum
  • Titel und Anrede
  • Vor- und Nachname
  • Straße und Hausnummer
  • Postleitzahl und Ort
  • E-Mail Adresse
    • Wenn Sie als Antragsteller einen Antrag für eine andere Person anfordern wollen, müssen Sie die unter 3.1 genannten Daten für sich und für die versicherte Person eingeben, damit wir Ihnen den korrekt vorausausgefüllten Antrag zusenden können.
    • Zudem fragen wir die E-Mail-Adresse des Antragstellers ab, um Ihnen den angeforderten Antrag elektronisch übersenden zu können und die Telefonnummer für eventuell zu klärende Rückfragen unsererseits.

4.     Erhebung und -weitergabe von personenbezogenen Daten für die Antragsbearbeitung

Nach Anforderung auf unserer Webseite erhalten Sie die Antragsunterlagen für die gewünschte Versicherung per E-Mail und per Post von uns zugesandt. Sie können den Antrag ausfüllen und uns auf verschiedenen Wegen zusenden. Ihr Antrag wird von uns direkt an die jeweilige Versicherung weitergeleitet.

Für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch das jeweilige Versicherungsunternehmen, lesen Sie bitte die den Anträgen stets beigefügten Datenschutzerklärungen der Versicherungsunternehmen.

5.     Recht auf Auskunft und Widerspruch / Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können außerdem der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Wenn Sie dies oder eine Auskunft wünschen, wenden Sie sich an uns unter der zu Beginn dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktadresse oder senden Sie uns eine E-Mail an

info@vdd-vorsorgedienst.de

6.     Datensicherheit

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Übertragung von Daten über das Internet kann jedoch die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden mittels SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

7.  Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise zu ändern, um sie technischen oder rechtlichen Veränderungen anzupassen. Bitte rufen Sie diese Datenschutzhinweise daher regelmäßig auf, um sich über deren aktuellen Stand zu informieren.